Nutzungsbedingungen des Verkäufers

Die folgenden Bedingungen (“Nutzungsbedingungen des Verkäufers”) regeln den Zugriff, die Ansicht, oder die Nutzung durch Sie (im Folgenden “der Verkäufer” genannt) von author2you.com (im Folgenden als “Website” bezeichnet).

Die Website ist Eigentum und wird betrieben von Intense Luminosity GmbH.

Durch Akzeptieren der hierin enthaltenen Bedingungen, oder durch Zugriff, Ansicht, oder Nutzung der Website, erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen des Verkäufers einverstanden und begründen Ihre verbindlichen rechtlichen Verpflichtungen gegenüber dem Unternehmen.

Die Nutzungsbedingungen des Verkäufers können jederzeit durch das Unternehmen geändert werden (einschließlich Aussetzung, Löschung, Einstellung jeglicher Funktion der Website), indem die Änderungen auf der Website veröffentlicht werden, und der Verkäufer stimmt zu, dass der Verkäufer dafür verantwortlich ist, die Änderungen zu ermitteln durch den Besuch der Websitezu den Nutzungsbedingungen des Verkäufers. Alle geänderten Bedingungen gelten für den Verkäufer ohne weitere Zustimmung, es sei denn, der Verkäufer hat schriftlich innerhalb von 7 (sieben) Tagen nach der Bekanntgabe der Änderung auf der Website der Gesellschaft mitgeteilt, dass der Verkäufer die Modifikation (en) nicht annehmen will. Bei einer Weigerung, die Änderungen an diesen Verkäufer-Nutzungsbedingungen zu akzeptieren, kann die Gesellschaft nach eigenem Ermessen entscheiden, diese Verkäufer-Nutzungsbedingungen für den Verkäufer zu kündigen.

  1. Definitionen
  • Gebühren sind die Gebühren, die während der Registrierung des Verkäufers auf der Website vereinbart wurden.
  • Geistige Eigentumsrechte sind alle Erfindungen (patentiert, oder nicht), Patentanmeldungen, Patente, Marken, Handelsnamen, Dienstleistungsmarken, Urheberrechte, jegliches Know-how, Ideen, Geschäftsgeheimnisse, oder alle anderen Rechte an geistigem Eigentum und Formen von Schutz der gleicher Art überall auf der Welt.
  • Auftragserteilung bedeutet die Zahlung für eine Bestellung auf der Website durch einen Käufer unter Verwendung der auf der Website bereitgestellten Zahlungsfunktionen, und der dem Verkäufer von der Gesellschaft bereitgestellten Mitteilung.
  • Versandbestätigung bedeutet die Mitteilung der vom Kurierdienstanbieter für jede Auftragsabwicklung bereitgestellten Verfolgungsnummern an die Gesellschaft durch den Verkäufer.
  • Auftragsabwicklung bedeutet die Verpackung der auf der Website bestellten Produkte und deren Übergabe an den Kurierdienstleister durch den Verkäufer.
  • Datenschutzerklärung bedeutet die Datenschutzrichtlinie, die bei author2you.com verfügbar ist.
  • Verkäufer-Benutzer ist jeder Mitarbeiter, Vertreter, oder Treuhänder des Verkäufers, dem ein Benutzername und ein Passwort für den Zugang und die Nutzung der Website zugewiesen wurden.
  • Benutzerinformationen sind alle Informationen, die von einem Benutzer der Website bereitgestellt werden, einschließlich Name, Alter, Geschlecht, Adresse, oder anderer solcher persönlich identifizierbaren Informationen, oder beruflichen Qualifikationen.
  • Nutzungsbedingungen sind die Nutzungsbedingungen der Website, die für jeden Benutzer der Website gelten.
  1. Lizenzgewährung, Benutzerzugriff und zulässige Nutzung
  • Dem Verkäufer wird eine eingeschränkte, widerrufliche, nicht ausschließliche und nicht übertragbare Lizenz für den Zugang und die Nutzung der Website und ihrer Funktionalitäten gewährt.
  • Jeder Verkäufer wird mit einem Benutzernamen und einem Passwort versorgt. Der Verkäufer ist allein verantwortlich für die Vertraulichkeit seiner Kontodetails und stellt sicher, dass alle diese Benutzernamen und Passwörter vertraulich behandelt werden und nur von einzelnen, von den Verkäufern autorisierten Benutzern verwendet werden. Der Verkäufer verpflichtet sich, das Unternehmen unverzüglich über jeden Missbrauch, oder Verlust von Benutzernamen, oder Passwörtern, oder eine unbefugte Nutzung des Kontos des Verkäufers zu informieren.
  • Der Verkäufer ist allein verantwortlich für alle Buchungen/Postings, die über sein Konto vorgenommen werden.
  • Der Verkäufer stimmt zu, dass seine Verpflichtungen gemäß diesen Nutzungsbedingungen des Verkäufers auch für den Verkäufer-Benutzer verbindlich sind. Der Verkäufer ist verantwortlich und haftbar dafür, sicherzustellen, dass der Verkäufer-Benutzer die Nutzungsbedingungen des Verkäufers einschließlich aller Handlungen, oder Unterlassungen einhält.
  • Unbeschadet der hierin enthaltenen Bestimmungen darf das Unternehmen, falls erforderlich, um seine Interessen gemäß diesen Nutzungsbedingungen des Verkäufers, oder seinen geistigen Eigentumsrechten zu schützen, die Bedingungen dieser Verkäufer-Nutzungsbedingungen gesamtschuldnerisch gegenüber dem Verkäufer und dem Verkäufer-Benutzer durchsetzen. Der Verkäufer ist allein verantwortlich für alle Verpflichtungen des Unternehmens unter diesen Nutzungsbedingungen und die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen des Verkäufers, da diese nicht zugunsten Dritter bestimmt sind, einschließlich des Verkäufer-Benutzers.
  1. Verbotene Verwendungen
  • Der Verkäufer darf nicht: (a) den Inhalt der Website kopieren, erneut verkaufen, unterlizenzieren, verteilen, übertragen, abtreten, oder anderweitig Dritten zur Verfügung stellen; (b) Hyperlinks zu, oder auf der Website erstellen, sofern dies nicht ausdrücklich von der Gesellschaft genehmigt wurde; (c) Kopieren von Features, Benutzeroberflächen, Funktionen, Grafiken, oder Reverse Engineering der Website in irgendeiner Weise; (d) teilen zu eines Benutzernamen, einem beliebigen Zeitpunkt, mit mehr als einem Verkäuferbenutzer; (e) Inhalte auf der Website veröffentlichen, die rechtswidrig, bedrohend, beleidigend, obszön, abwertend (in jeglicher Form), oder verleumderisch sind, rassistisch, oder ethnisch anstößig diskriminieren, oder Pornografie enthalten; (f) Posten von Inhalten, für die es keine Rechte zur Veröffentlichung gibt, oder die Rechte an geistigem Eigentum eines Dritten verletzen; (g) Inhalte posten, die einen Inhalt eines Mitbewerbers des Unternehmens bewerben, oder die auf die Website eines Mitbewerbers verweisen; (h) Überwachung der Verfügbarkeit der Website, oder in irgendeiner Weise zur Bewertung, oder Messung ihrer Leistung, oder Funktionalität, oder sonstiges Benchmarking für Wettbewerbszwecke.
  • Der Verkäufer muss: (a) keine Logos, Namen, oder andere Marken, oder Handelsnamen verwenden, die nicht die des Verkäufers sind, oder die der Verkäufer verwenden darf; (b) sicherstellen, dass er sich an alle geltenden Gesetze hält.
  • Der Verkäufer erkennt an und stimmt zu, dass das Unternehmen jederzeit den Zugang kündigen, oder Beiträge löschen kann, die nach eigenem Ermessen gegen die Richtlinien des Unternehmens und der Website verstössen.
  1. Operative Verpflichtungen des Verkäufers

In Bezug auf die Nutzung und den Zugriff auf die Website, deren Inhalt und Funktionen, stimmen Sie zu und verpflichten sich, nicht:

  • Der Verkäufer muss die Bestellabwicklung in Bezug auf jedes Produkt, das über die Website gekauft wurde, spätestens 2 (zwei) Arbeitstage nach der Bestellung abschließen, es sei denn, es wurde eine andere Frist für die Auftragsabwicklung schriftlich mit dem Unternehmen vereinbart. Unmittelbar danach muss der Verkäufer die Versandbestätigung an die Firma weiterleiten.
  • Der Verkäufer stellt sicher, dass die Produkte, die Gegenstand der Bestellabwicklung sind, die gleiche Beschreibung, Menge und Qualität haben, wie vom Verkäufer auf der Website angegeben.
  • Der Verkäufer ist für die Auftragsabwicklung verantwortlich und stellt sicher, dass die Produkte so verpackt sind, dass sie bei der Handhabung und beim Transport keinerlei Abnutzung erfahren. Auf Anfrage des Verkäufers wird das Unternehmen dem Verkäufer bei der Auftragsabwicklung angemessene Unterstützung leisten.
  • Der Verkäufer muss die jeweils geltenden Rückgabe- und Rückerstattungsrichtlinien des Unternehmens einhalten. Die zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Richtlinie geltenden Rückgabe- und Erstattungsrichtlinien lauten wie folgt.
  • Innerhalb von 7 (sieben) Tagen nach der Lieferung des Produkts kann der Käufer eine Beschwerde bei der Firma einreichen, dass das Produkt die Beschreibung, Quantität und Qualität des Verkäufers nicht im Wesentlichen bestätigt.
  • Es wird erwartet, dass der Käufer die Einzelheiten des Problems mit dem Produkt / Ware zum Zeitpunkt der Einreichung der Konformität angibt. Es wird erwartet, dass der Käufer den Artikel innerhalb von 10 (zehn) Tagen nach Erhalt des Artikels an die von dem Unternehmen zu diesem Zweck angegebene Adresse zurücksendet. Wenn die hier beschriebenen Handlungen von einem Käufer eingeleitet wurden, aber vom Käufer nicht ausgeführt wurden, dann sollte der Verkäufer den Käufer kontaktieren.
  • Nach Erhalt des Artikels wird das Unternehmen ihn an den Verkäufer senden, und der Verkäufer muss die Echtheit und die Art der Beschwerde überprüfen.
  • Innerhalb von 3 (drei) Tagen nach Erhalt eines Produkts sollte der Verkäufer feststellen, ob die Konformität gültig und echt ist. Wenn der Verkäufer feststellt, dass eine Konformität ohne Grundlage ist, sollte der Verkäufer diese innerhalb der genannten Frist von 3 (drei) Tagen dies dem Unternehmen mitteilen.
  • Wenn eine Konformität als gültig befunden wird, kann der Verkäufer das gesamte Produkt, oder einen Teil davon (je nach Ausmaß der Nichteinhaltung der Beschreibung, Menge und Qualität) innerhalb von 7 (sieben) Tagen nach der Bestimmung ersetzen.
  • Die Entscheidung über Ersatz, oder Erstattung liegt im Ermessen des Verkäufers.
  • Bei der Feststellung der Gültigkeit der Konformität sollte der Verkäufer folgendes berücksichtigen:
  • Schäden durch Missbrauch;
  • ein Gegenstand, der benutzt wurde;
  • Schäden / Defekte, die nicht von der Garantie des Verkäufers abgedeckt sind (falls vorhanden);
  • alle Artikel, die ohne Originalverpackung und Zubehör zurückgeschickt werden, einschließlich der Box, ggf. der Herstellerverpackung und aller anderen ursprünglich bei den gelieferten Produkten enthaltenen Artikel;
  • Artikel, deren Original-Tags und Verpackung nicht intakt sind;
  • Artikel, die in Markenverpackung geliefert werden und die Box ist beschädigt, oder nicht verfügbar ist;
  1. Großhandel / Großbestellungen
  • Erhält das Unternehmen Groß -, oder Massenanfragen für das / die Produkt (e) des Verkäufers, muss das Unternehmen den Verkäufer darüber informieren, und der Verkäufer wird auf diese Mitteilung innerhalb von 1 Arbeitstag nach Erhalt mit den unterstützenden, die vom Unternehmen verlangten Informationen reagieren.
  • Der Kauf und Verkauf solcher Großhandels-, oder Großbestellungen werden zwischen dem Verkäufer und /, oder dem Unternehmen einerseits und dem potenziellen Käufer andererseits außerhalb der Website abgeschlossen.
  1. Zahlung
  • In Anbetracht der Tatsache, dass das Unternehmen die Website zur Nutzung durch den Verkäufer zur Verfügung stellt, verpflichtet sich der Verkäufer, die Gebühren an die Gesellschaft zu zahlen, die von der Gesellschaft durch Zurückhaltung der von den Käufern der Produkte des Verkäufers erhaltenen Beträge eingezogen werden.
  • Der Verkäufer versteht und erkennt an, dass alle Zahlungen für Waren, die über die Website verkauft werden, über den Payment-Gateway-Anbieter der Website getätigt werden und alle erhaltenen Zahlungen auf einem Knotenkonto bei einer bestimmten Geschäftsbank geführt werden.
  • Das Unternehmen zieht die anwendbaren Bankbearbeitungsgebühren ab, die an die Bank zu zahlen sind, und innerhalb von 3 (drei) Tagen nach Erhalt einer gültigen Versandbestätigung vom Verkäufer (i) die entsprechenden Gebühren auf ihr Bankkonto überweist; und (ii) den verbleibenden Zahlungsbetrag auf das Bankkonto des Verkäufers überweist, das bei der Registrierung auf der Website angegeben wurde.
  • Die Gebühren verstehen sich exklusive aller Steuern, einschließlich aller Dienstleistungen, Verkäufe, Nutzungen, Mehrwertschöpfungen, oder jeder anderen Form der Transaktionssteuer, die erhoben werden kann. Der Verkäufer ist verpflichtet, alle Steuern, die auf die Gebühren erhoben werden, zu bezahlen. Der Verkäufer erkennt an, dass das Unternehmen die gesamten Gebühren ohne jeglichen Abzug auf jeglichem Konto einschließlich solcher Steuern, oder anderweitig erhalten muss.
  1. Geistige Eigentumsrechte
  • Alle Rechte an geistigem Eigentum an der Website sowie die Inhalte und Funktionen bleiben allein dem Unternehmen, oder seinen Drittlizenzgebern vorbehalten. Abgesehen von der begrenzten Lizenz, die in diesen Verkäufer-Nutzungsbedingungen angegeben ist, wird dem Verkäufer kein anderes Recht zur Nutzung der geistigen Eigentumsrechte des Unternehmens gewährt.
  • Der Verkäufer erklärt und garantiert, dass er das Recht hat, die Inhalte und Informationen zur Verfügung zu stellen, die er auf die Website hoch lädt.
  1. Vertraulichkeit
  • Der Verkäufer verpflichtet sich, die Vertraulichkeit aller Informationen einschließlich der Benutzerinformationen, zu denen er aufgrund der Nutzung der Website Zugang hat, zu wahren. Der Verkäufer stimmt zu und verpflichtet sich, dass alle Informationen und Inhalte, auf die er Zugriff hat, ausschließlich für den Verkauf und Kauf seiner Waren auf der Website verwendet werden.
  • Der Verkäufer versteht und stimmt zu, dass alle Informationen, die er auf der Website veröffentlicht, öffentlich zugänglich sind. Der Verkäufer verzichtet auf die Einhaltung von Vertraulichkeitsanforderungen, oder geistigen Eigentumsrechten an den Posts, oder anderen Inhalten, die er auf die Website hochladen darf. Der Verkäufer hat die Datenschutzrichtlinie gelesen, verstanden und akzeptiert. Im erforderlichen Umfang räumt der Verkäufer dem Unternehmen alle erforderlichen Rechte auf nicht-exklusiver Basis ein, um den Namen und das Logo des Verkäufers auf der Website anzuzeigen.
  1. Zusicherungen und Garantien; Vereinbarungen

Der Verkäufer erklärt und garantiert, dass (a) er Eigentums- und Eigentumsrechte besitzt, oder anderweitig das Recht hat, Waren zu verkaufen, die von ihm auf der Website veröffentlicht werden; (b) er hat alle Gesetze eingehalten, die den Verkauf von Waren regeln könnten, die von ihm über die Website verkauft werden; (c) der Verkauf seiner Waren auf der Website nicht gegen geltendes Recht verstößt; (d) er wird das Unternehmen unverzüglich benachrichtigen, wenn ihm bekannt wird, dass ein Geschäft, das er auf der Website unternommen, oder durchgeführt hat, gegen geltendes Recht verstößt.

  1. Haftungsausschluss
  • Das Unternehmen gibt keine Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit, Wahrhaftigkeit, oder Vollständigkeit der Informationen auf der Website ab. Jeder Zugriff auf die Website erfolgt “wie besehen”.
  • Das Unternehmen übernimmt keinerlei Gewährleistung dafür, dass die Website jederzeit verfügbar ist, oder fehlerfrei funktioniert, oder dass ein ununterbrochener Zugang und Service gewährleistet ist.
  • Die Website ist ein Treffpunkt zwischen Verkäufern und Käufern (einschließlich potenzieller Käufer). Dementsprechend versteht und akzeptiert der Verkäufer, dass er die Website nach eigenem Ermessen nutzt.
  • Das Unternehmen garantiert nicht, dass es die Vorgeschichte eines Nutzers der Website überprüft, oder verifiziert hat, oder dass es die auf der Website bereitgestellten Informationen überprüft hat.
  • Das Unternehmen garantiert nicht, dass die Integrität der Informationen auf der Website, oder Informationen, die der Verkäufer hochladen kann, aufrechterhalten wird. Auch garantiert es nicht, dass die Website, oder der Inhalt frei von Viren, oder anderer Malware ist.
  • Das Unternehmen übernimmt keine Gewähr dafür, dass auf die Posts des Verkäufers reagiert wird.
  • Vorbehaltlich geltender Gesetze lehnt das Unternehmen hiermit alle ausdrücklichen, oder stillschweigenden Gewährleistungen in Bezug auf die Website, ihre Inhalte und Dienstleistungen ab, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Garantien der Marktgängigkeit, oder Eignung für einen bestimmten Zweck. Soweit die anwendbaren Gesetze den Haftungsausschluss in dem oben beschriebenen Umfang nicht erlauben, werden die genannten Garantien bis zu der gesetzlich zulässigen Höchstgrenze abgelehnt.
  1. Schadenersatz

Der Verkäufer stellt das Unternehmen, seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Direktoren, Anwälte und Agenten von allen Ansprüchen, Kosten, Schäden, Verlusten, Verbindlichkeiten und Ausgaben (einschließlich Anwaltskosten und -gebühren) frei, die aus, oder im Zusammenhang mit (i) dem Verstoß des Verkäufers gegen die Bestimmungen dieser Verkäufer-Nutzungsbedingungen, oder der Nutzung der Website durch den Verkäufer entstehen; (ii) Ansprüche Dritter auf eine Verletzung ihrer Rechte an geistigem Eigentum, die durch von dem Verkäufer, oder im Auftrag des Verkäufers hochgeladene Inhalte, oder Handlungen des Verkäufers verursacht werden; (iii) die Produkte, die Käufer gekauft haben;, oder (iv) Steuern, Zölle, Abgaben, Anwartschaften, oder Abgaben, die aus irgendeinem Grund im Zusammenhang mit der Nutzung und dem Zugriff des Verkäufers auf die Website und im Zusammenhang mit dem Abschluss einer Transaktion auf, oder in Bezug auf die Website erhoben werden.

  1. Haftungsbeschränkung
  • Die Gesamthaftung des Unternehmens, sei es aus Vertrag, unerlaubter Handlung, oder anderweitig, wie auch immer aus, oder in Verbindung mit diesen Verkäufer-Nutzungsbedingungen, oder anderweitig in Verbindung mit der Nutzung der Website durch den Verkäufer, darf die fällige Gebühr nicht überschreiten, die dem Unternehmen zu diesem Zeitpunkt zu bezahlen ist.
  • In keinem Fall haftet das Unternehmen für entgangenen Gewinn (erwartet, oder tatsächlich), entgangenes Einkommen, Geschäftsverlust, Datenverlust, Reputationsverlust, Verlust des Firmenwertes, Verlust des Arbeitsplatzes, Betriebsunterbrechung, oder irgendeinen indirekten Verlust, Sonder-, Neben-, Folge-, Straf-, unerlaubte Handlung, oder andere Schäden, gleichgültig, ob sie von der Möglichkeit solcher Schäden in Kenntnis gesetzt wurden, oder nicht.
  1. Laufzeit und Kündigung
  • Diese Nutzungsbedingungen des Verkäufers gelten in vollem Umfang und sind wirksam, es sei denn, sie werden gemäß den Bestimmungen dieser Vereinbarung gekündigt.
  • Das Unternehmen darf diese Nutzungsbedingungen des Verkäufers aus allerlei Gründen mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen kündigen, vorausgesetzt, dass das Unternehmen der Ansicht ist, dass der Verkäufer gegen Bestimmungen dieser Verkäufer-Nutzungsbedingungen, oder der Nutzungsbedingungen verstoßen hat. Es darf nach eigenem Ermessen entweder den Zugriff auf die Website aussetzen, oder die Nutzungsbedingungen des Verkäufers sofort ohne Vorankündigung beenden.
  • Der Verkäufer darf die Nutzungsbedingungen des Verkäufers mit einer Frist von 30 Tagen gegenüber dem Unternehmen kündigen.
  • Bei Beendigung der Nutzungsbedingungen des Verkäufers werden die Informationen eines Verkäufers zu einem späteren Zeitpunkt von der Website entfernt, (i) ab Antrag des Verkäufers auf solche Entfernung; (ii) 60 (sechzig) Tage nach Erhalt der letzten Versandbestätigung vom Verkäufer. Allerdings können alle Nutzungsdaten und Informationen des Verkäufers einschließlich Details zu allen Transaktionen, die vom Verkäufer auf der Website vorgenommen werden, vom Unternehmen aufbewahrt werden.
  • Nach Beendigung, oder Ablauf dieser Nutzungsbedingungen des Verkäufers (ohne Berücksichtigung des Grundes derselben), bleiben die folgenden Klauseln gültig 1, 4, 6, 7, 8, 10, 11, 12, 13.5 und 14.
  1. Allgemeine Bestimmungen
  • Nutzungsbedingungen: Die Nutzungsbedingungen bilden einen Teil dieser Nutzungsbestimmungen des Verkäufers und sind gegenüber dem Verkäufer bei der Nutzung der Website verbindlich. Die Nutzungsbedingungen gelten zusätzlich zu den Bedingungen dieser Nutzungsbedingungen des Verkäufers. Im Falle eines Widerspruchs zwischen den Nutzungsbedingungen des Verkäufers und den Nutzungsbedingungen, haben die Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen des Verkäufers Vorrang.
  • Vollständige Vereinbarung / Verzichtserklärung: Diese Nutzungsbedingungen des Verkäufers stellen das gesamte Verständnis und die Zustimmung der Parteien in Bezug auf den Vertragsgegenstand dar und ersetzen alle vorherigen Vereinbarungen und Absprachen, die sich auf den Gegenstand dieser Verkaufsbedingungen des Verkäufers beziehen. Kein Verzicht auf eine Bestimmung dieser Verkäufer-Nutzungsbedingungen ist bindend, wenn sie nicht von dem Verzichtenden schriftlich ausgeführt wird. Kein Verzicht auf eine der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen des Verkäufers gilt als Verzicht auf eine andere Bestimmung und stellt keinen Verzicht dar, und kein Verzicht stellt einen fortdauernden Verzicht dar.
  • Unabhängige Vertragspartner: Die Parteien vereinbaren, dass sie auf nicht-exklusiver Basis von Auftraggeber zu Auftraggeber handeln und dass kein Joint-Venture-, Partnerschafts-, Beschäftigungs-, oder Agenturverhältnis zwischen dem Unternehmen und dem Verkäufer aufgrund dieser Verkäufer-Nutzungsbedingungen besteht.
  • Abtretung: Keine der Parteien darf diese Verkäufer-Nutzungsbedingungen abtreten, oder anderweitig übertragen, außer mit der vorherigen schriftlichen Zustimmung der anderen Partei. Vorausgesetzt, die Gesellschaft kann diese Nutzungsbedingungen des Verkäufers an jeden Käufer, oder Nachfolger seines Unternehmens übertragen.
  • Höhere Gewalt: Das Unternehmen haftet nicht für Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen des Verkäufers, wenn Verzögerungen, oder Fehler bei der Erfüllung dieser Nutzungsbedingungen des Verkäufers auftreten, die auf Umstände zurückzuführen sind, die außerhalb seiner Kontrolle liegen.
  • Salvatorische Klausel: Wenn eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen des Verkäufers als ungültig, oder nicht durchsetzbar befunden wird, hat dies keine Auswirkungen auf die Gültigkeit, oder Durchsetzbarkeit der anderen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen des Verkäufers, die in vollem Umfang wirksam bleiben.
  • Anwendbares Recht: Diese Nutzungsbedingungen für Verkäufer unterliegen den Gesetzen der Schweiz. Sie stimmen unwiderruflich der ausschließlichen Zuständigkeit und dem ausschließlichen Gerichtsstand DES OBERSTEN GERICHTS IM DORF SISSACH IN DER SCHWEIZ für alle Streitigkeiten zu, die sich aus, oder im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen des Käufers ergeben.

Mit der Annahme der Verkäufer Vereinbarung habe ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, Datenschutzerklärung, Käufer Vereinbarung und die wichtigen Informationen gelesen und akzeptiere sie.

Active: 2

©2021 Author2You - Connect To Authors !

Melden Sie sich mit Ihren Anmeldeinformationen an

oder    

Login Daten vergessen?

Create Account